Archiv


- 4.März 2017: Schitag Söll

 

- 16. Februar 2017: Benefizkonzert / Bad Häring

Gospel meets Austropop


- 3. Februar 2017: Jahreshauptversammlung (hn).

Der Kufsteiner Singkreis hat bei seiner Jahreshauptversammlung Bilanz über das letzte Jahr gezogen. Höhepunkte waren das AustroPop-Konzert und eine dreitägige Konzertreise, die den Chor nach Prag führte.

Folgender Vorstand wurde im Rahmen der Neuwahlen bestätigt: Obfrau Gudrun Windhofer, Stv. Maria Parth, Chorleiter Drummond Walker, Kassierin Margit Embacher, Schriftführerin Michaela Harasser, Chronik Lisa Eisenmann, Notenwartin Claudia Niedermair, Pressearbeit Claudia Hechenbichler. Beiräte: Hans Bradl, Alan Eisenmann und Reinhold Schiegl.

 

- 25. - 27. November 2016: Kurzreise Prag

 

- 25.Juni 2016: Kaiserfest

 

- 18.Juni 2016: Jahreskonzert "Austropop", Stadtsaal Kufstein

 

- 22.Mai 2016: Platzlsingen mit „Chorhuangart“ im Gemeindesaal Arzl - PITZTALCHOR

 

- 5.Februar 2016: Jahreshauptversammlung

Nicola Binacchi ist aus persönlichen Gründen ausgeschieden. Sie verlässt Kufstein, was der Chor und der Vorstand sehr bedauern.
In der Jahreshauptversammlung gab es einen Rückblick auf das vergangene Jahr mit zwei tollen Konzerten in Kufstein (Jahreskonzert "Schenkt man sich Rosen in Tirol" und Weihnachtskonzert "Es werd scho glei dumpa"), meheren Chorausflügen z.B. nach Innsbruck oder in die Wildschönau. Aber natürlich auch das Highlight Schottland.
Der Ausblick auf das kommende Chorjahr ist vielversprechend. Das diesjährige Jahreskonzert steht unter dem Motto "Austropopp" und birgt viele Überraschungen. Voraussichtlich wird es am 18.6.2016 im Stadtsaal Kufstein stattfinden. Auch ein Ausflug zum Adventssingen in Prag ist in Überlegung. Außerdem traditionell viele kleine Auftritte und natürlich das diesjährige Kaiserfest.

 

- 29. Dezember 2015: Beerdigung Elisabeth

 

- 13. Dezember 2015: Weihnachtskonzert

 

- 26. Oktober 2015: Platzl-Singen / Ibk

 

- 22.-29. August 2015: Chorreise Schottland

Hier geht´s zum Webalbum "Schottland 2015"

 

- 27. Juni 2015: Kaiserfest

 

- 30. Mai 2015: Teilnahme Chorfestival / Wildschönau

Der Gospelchor Wildschönau unter Leitung von Martin Spöck hat alle Register gezogen, und eine Veranstaltung auf die Beine gestellt, die in dieser Form im Hochtal noch nie stattgefunden hat. 700 Sänger aus 6 Nationen - alleine diese stolzen Zahlen muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. Die Qualität der verschiedenen Chöre konnte kaum mehr besser sein, für Begeisterung sorgten alle - ob die "Vokalsolisten" aus Kärnten, der "Singkreis Kufstein" oder der Mädchenchor "Canta Chiara" aus Berlin, es war Sangeskunst der besten Klasse.

 

- 9. Mai 2015: Frühjahrskonzert "Schenkt man sich Rosen in Tirol"

Unter dem Motto „Schenkt man sich Rosen in Tirol“ hat der Kufsteiner Singkreis am 9. Mai in den Stadtsaal geladen, wo mehr als 500 Besucher am Vorabend des Muttertages ein abwechslungsreiches Jahreskonzert erlebten.

Chorleiter Drummond Walker hatte ein buntes Programm rund um das Thema Rose zusammengestellt. Zu hören gab es Lieder aus der Romantik bis zur Popmusik. Besonderen Applaus gab es für das bewährte Instrumental-Ensemble, Andrea Wieser (Klavier), Michael Hindinger (Kontrabass) und Charly Mair (Drums), die den Chor unterstützten und ihr vielfältiges Können besonders in dem Stück „My favorite things“ aus dem Musical „Sound of music“, unter Beweis stellten. Im zweiten Teil des Konzertes präsentierte der Chor einige schottische Volkslieder, die man im Sommer auf einer Reise nach Schottland singen wird.
Auch heuer war wieder der Kinderchor der VS Stadt dabei, unter der Leitung von Helga Hörmann bereiteten die Kinder den Zuhörern, vor allem den Müttern, viel Freude mit ihrer lebendigen Darbietung.
Eine besondere Ehrung gab es für einen langjährigen „Weggefährten“: Obfrau Gudrun Windhofer dankte Hans Bradl für 30 Jahre Vereinszugehörigkeit als Sänger und Vorstandsmitglied mit dem Goldenen Ehrenzeichen des Tiroler Sängerbundes.
Einen musikalischen Höhepunkt bildete die Zugabe durch den Chorleiter selbst. Mit der bekannten Operettenmelodie aus dem Zigeunerbaron „Schenkt man sich Rosen in Tirol“ beendete der Kufsteiner Singkreis einen gelungenen, kurzweiligen Konzertabend, während die Kinder für alle Mütter Rosen verteilten.

 

- 7. März 2015: Schitag in Söll

 

- 6.Februar 2015: Jahreshauptversammlung

Artikel aus der Tiroler Tageszeitung:

Kufstein - Das abgelaufene Jahr stand beim Kufsteiner Singkreis ganz im Zeichen des Chorleiter-Wechsels von Sepp Eisenmann zu Drummond Walker. So stand dieses Thema auch im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Chores.

Die Stab-Übergabe klappte übrigens perfekt: Das erste Konzert "King of the Road" war gleich ein voller Erfolg. Am Muttertags-Wochenende 2015 lädt der Chor zu seinem nächsten großen Konzert.

Unter dem Motto "Schenkt man sich Rosen in Tirol" tritt der Singkreis am Samstag, 9. Mai, im Stadtsaal Kufstein wieder vor sein Publikum. Das Thema "Rose" spiegelt sich im gesamten Konzert wider - von modernen Stücken bis hin zu alten Meistern und Heimatklängen. Im Sommer steht die Teilnahme am Chortreffen in der Wildschönau im Terminkalender, außerdem gibt es 2015 wieder ein Weihnachts-konzert.

Im August begibt sich der Chor auf die Spuren von Drummond Walker. Geplant ist eine Chorreise nach Schottland mit vielen Auftritten und Konzerten.

Bei der Jahreshauptversammlung sind im Rahmen der Wahlen alle Vorstandsmitglieder des Chores bestätigt worden: Obfrau Gudrun Windhofer, Stv. Maria Parth, Kassierin Margit Embacher, Stv. Claudia Hechenbichler, Chronik Lisa Eisenmann, Schriftführerin Michaela Luksch, Notenwart Nicola Binacci, Beiräte Alan Eisenmann und Hans Bradl. (hn)

 

- 18.Oktober 2014: Benefiz - Konzert zugunsten des Neubaus "Hospizhaus Tirol"

 

- 11.Oktober 2014: Almwochenende / Abtenau Rocheralm

 

- 14.August 2014: Videoclip "cold water challenge 2014"

 

- 28.Juni 2014: Kaiserfest

 

- 21.Juni 2014: Frühjahrskonzert Stadtsaal Kufstein

 

 

- 8.März 2014: Singkreis-Schitag

 

- 1.März 2014: Faschingsumzug in Kufstein

 

- Februar 2014:

unser neuer Chorleiter ist:

Chorleiter: Drummond Walker

Der gebürtige Engländer absolvierte das renommierte Trinity College of Music, London. Bereits während des Studiums konnte der musikalisch und schauspielerisch vielseitige Sänger erste Bühnenerfahrungen an der Saddlers Wells Opera sammeln.Sein erstes Engagement in Deutschland führte ihn an das Landestheater Detmold, wo er u. a. als Ernesto in DON PASQUALE und Ferrando in COSI FAN TUTTE zu hören war.Es folgten Engagements an den Theatern in Hildesheim und Bielefeld. Ebenso gastiert er regelmäßig an deutschen Opernhäusern, beispielsweise in Köln.Seit 1999 gastiert Drummond Walker regelmäßig bei den Tiroler Festspielen in Erl.Drummond Walker ist außerdem Gesangslehrer und Chorleiter und leitet nun seit Feber 2014 unseren Chor.

 

- 1.Februar 2014: Jahreshauptversammlung

 

 

- 15.Dezember 2013: Weihnachtskonzert „Is finster draußt…“ in Kufstein / St.Vitus

Heuer fand das Konzert in der Pfarrkirche St. Vitus statt. Begleitet wurde der Singkreis auf seinem Gang durch den Advent vom Klarinetten-Quartett unter der Leitung von Anna Niedermühlbichler, der Söllandler Hoagaschtmusig, dem Kufsteiner Dreigesang und von Ferdinand Ellinger an der Gitarre. Durch das Programm führte Gudrun Windhofer. Stefan Egger ersetzte den erkrankten Chorleiter Sepp Eisenmann.

 

- 29.November 2013: Ehrenscheibe zum "30-jährigen Jubiläum" von Chorleiter Sepp Eisenmann


 

- 12.Oktober 2013: Bezirkssingen im Strandbad Kirchbichl

 

- 25.Mai 2013: Frühjahrskonzert

 

- 22.3.-30.3.2013: Chorreise nach Kuba

Kufsteiner Singkreis auf den Spuren von Che Guevara

KUFSTEIN. „Kuba ist eine Reise wert“ – das war der einhellige Tenor beim Kufsteiner Singkreis, den eine große Chorreise heuer in die Karibik geführt hat. Höhepunkt der Reise war ein Konzert in Havanna.
Zehn Tage lang wandelte die 31köpfige Kufsteiner Reisegruppe auf den Spuren von Che Guevara. In Havanna, der größten Metropole der Karibik, stand auch ein vielbeachteter Auftritt auf dem Programm: In der „Basilica de San Francisco de Asis“ gab der Kufsteiner Singkreis vor 300 Zuhörern gemeinsam mit einem kubanischen Chor ein gelungenes Konzert.
Eine Oldtimerfahrt am Malecon, eine Tabakfarm, die Lieblingsbar von Ernest Hemingway „La Floridita“, der Christus von Havanna – keine Sehenswürdigkeit dieser farbenfrohen Stadt wurde ausgelassen. Nach drei Tagen ging es zum führenden Zuckerhafen der Welt nach Cinfuegos – der „Perle des Südens“. Nach dem Besuch des botanischen Gartens landete der Singkreis in Trinidad mit seinen berühmten Gassen und dem idyllischen Hauptplatz. Nach dem Besuch des Wachturmes „Manaca Ignaza“, der an das leidvolle Kapital der Sklavenwirtschaft erinnert, besuchten die Kufsteiner Sänger noch Santa Clara. Hier hatte Che Guevara seinen größten Sieg errungen, und hier befindet sich auch seine letzte Ruhestätte. Die letzten beiden Tage verbrachte man im Badeort Varadero mit seinem weißen Sandstrand und dem türkisblauen Meer.
„Musik verbindet – und die Klänge der weltberühmten kubanischen Musik bleiben unvergessen für uns“, freuen sich Obfrau Gudrun Windhofer und Maria Parth, die diese faszinierende Reise organisiert hatten.

Hier geht´s zum Webalbum "Kuba 2013"

 

 

- 1.Feber 2013: Jahreshauptversammlung

 

- 20.Oktober 2012: Volksliedkonzert / Festung Kufstein

 

- 22./23.September 2012: Alm / Abtenau

 

- 30.Juni 2012: Kaiserfest

 

- 16.Juni 2012: Chorjubiläum MGV Schwoich

Der Kufsteiner Singkreis war einer von sieben Gastchören beim ersten Schwoicher Kranzlsingen.

 

- 12.Mai 2012: Frühjahrskonzert "Er und Sie in Harmonie", Stadtsaal Kufstein



- 25.Feb. 2012: Jahreshauptversammlung / Felsenkeller Kufstein

 

 

- 11.Dez. 2011: Weihnachtskonzert / Kufstein Sparchen

 

- 11.Nov. 2011: Cäcilienkonzert der Stadtmusikkapelle Kufstein / Kufstein Arena | Heuer erstmals im Rahmen des Kufsteiner Bläserherbstes!
Mit der Stadtmusikkapelle Kufstein und dem Orchester Tyrolean Winds am 11.11.2011 in der Kufstein Arena. Weiters wurden die rund 140 Musikerinnen und Musiker von den Chören Singkreis Kufstein, der Tiroler Motettenchor Wörgl, der Kammerchor Collegium vocale Innsbruck und die Chorwerkstatt Telfs bei ausgewählten Werken musikalisch als Gesamtchor unterstützt.

 

29.Okt. 2011: KÄRNTNER SÄNGER INNSBRUCK (Ltg:Kurt Baumgartner), 110 - jähriges Bestandsjubiläumskonzert, Doppelquartett Tainach, Die Singers aus Bleiburg, Kufsteiner Singkreis, 20:00, Kolpinghaus Innsbruck

 

- 25.Sept. 2011: Thiersee Gottesdienstgestaltung

 

- 9.-11.Sept. 2011: Chorausflug Gardasee

- Weinverkostung in Kurtatsch, Einquartierung in Riva am Gardasee, Kapelle Madonna della corona am Monte Baldo -Messgestaltung, Rundfahrt mit Motorboot ( Fahrt nach Sirmione zu den Grotten von Catull, flanieren… , Weiterfahrt nach Salò ...)

 

- 25.Juni 2011: Kaiserfest

Kufstein's traditionelles Stadtfest im Sommer wartet jedes Jahr mit stets neuen Attraktionen im Herzen von Kufstein mit unzähligen Tanzbühnen, Tiroler Schmankerln und vielem mehr auf.
Organisiert vom Tourismusverband, den Vereinen und dem Stadtamt beginnt das Vergnügen um 11.00 Uhr von der Festung sowie mit dem Ochsenanschnitt. Den Besucher erwarten Konzerte der Blasmusikkapellen, Auftritte von Theatergruppen, Jugendgruppen und Trachtenvereinen auf insgesamt fünf Bühnen und eine tolle Feuerakrobatik-Show. Genauso vielfältig wie die musikalische Gestaltung sind Speis und Trank mit Bierzelt, Weindiele, Kaffeehaus und Saftbar, Käsetheke, Schnitzelrestaurant oder Krapfenstadl - jeder findet für seinen Geschmack das Richtige. Kleine Festbesucher nehmen die Kinderspielstraße und die Traktorbahn am Arkadenplatz in Besitz, Ponyreiten und Hüpfburg machen auch für sie das Fest zur Funarena.

 

- 21.Mai 2011: "Es war amal am Abend spat" - unter diesem Motto bereitete der Kufsteiner Singkreis seinem Publikum einen stimmungsvollen Frühlingsabend.

Von Brahms bis zu den Rolling Stones, von Schubert bis zu Elton John und den Bee Gees - Chorleiter Josef Eisenmann spannte unter dem Titel "Abend Musik" einen weiten musikalischen Bogen. Stimmungsvoll und abwechslungsreich das Programm, eine echte Herausforderung für den Chor, der an diesem Abend alle Facetten seines Könnens zeigen konnte. Berührend die leisen, getragenen Melodien, erfrischend die bekannten Volkslieder (mit einem Sonderapplaus für Jodlerin Erika Rainer-Kreidl), schwungvoll der Ausflug in die Welt der Musicals und der Popsongs. Alles vorgetragen mit Präzision, dem nötigen Feingefühl, aber auch mit entspannter Lockerheit, die besonders beim Stones-Klassiker "As tears go by" und beim Bee Gees-Kracher "Nightfever" zu spüren war.

Andrea Wieser am Klavier, Michael Hindinger am Kontrabass und Charly Mair am Schlagzeug begleiteten den Chor gefühlvoll durch den Abend, einen besonderen Glanzpunkt setzte Gesangssolistin Indira Singh mit dem "Ständchen" von Franz Schubert.

Den Zuhörern im gut gefüllten Kufsteiner Innotech war nach dem offiziellen Teil noch nicht nach Schlafengehen, im Gegenteil, das aufgeweckte Publikum entließ den Singkreis erst nach drei Zugaben in die Nacht ...

Gesellschaftlicher Höhepunkt des Abends war die Ehrung langjähriger Mitglieder. Erika Rainer-Kreidl und Herbert Polleres stehen seit nunmehr 30 Jahren in den Reihen des Chores, dafür erhielten sie aus der Hand von Sängerbund-Obmann Manfred Duringer das Goldene Ehrenzeichen. Irmgard Dollinger wurde für 20 Jahre Mitgliedschaft mit Silber ausgezeichnet. 30 Jahre hält auch die langjährige Obfrau Maria Ellinger dem Singkreis die Treue, für ihre Verdienste hat sie bereits alle Ehrungen des Sängerbundes erhalten, also stellte sich Obfrau Gudrun Windhofer an diesem Abend mit einer speziellen Dankesurkunde bei ihrer Vorgängerin ein.


 

- 21.Jän.2011 Jahreshauptversammlung, Goldener Löwe / Kufstein, 19:30 Uhr

 

- 21.Dez.2010 Kufsteiner Seniorenweihnachtsfeier

- 10.Dez.2010 Weihnachtsfeiergestaltung Sparkasse Kufstein

- 22.-26.10.2010 Konzertreise nach Dresden

Hier geht´s zum Webalbum "Dresden 2010"

 

- Mitgestaltung der Jubiläumsveranstaltung "10 Jahre Hospiz in Kufstein"

Samstag, 16. Oktober 2010 - 20.00 Uhr Benefizkonzert

Landesmusikschule Kufstein, Krankenhausgasse 16, 6330 Kufstein


KUFSTEINER SINGKREIS

Ensemble KLARIBASSO

mit Buffet der Bäuerinnen - Gebiet Kufstein

Moderation: Gudrun Windhofer

 

- 3.10.2010 150 JAHRE TIROLER SÄNGERBUND, Platzlsingen mit Tiroler Chören , Innsbruck

 

- Kaiserfest am 26.6.2010

 

 

12.6.2010:

- Frühjahrskonzert im Passionsspielhaus / Thiersee: "Darf ich bitten"

 

 

 

5.3.2010 Die Stadt Kufstein ehrt unseren Sepp

 

 

Jahreshauptversammlung 15.1.2010:

 

Jubiläumsjahr "150 Jahre Kufsteiner Singkreis"

 

- Weihnachtskonzert am 13. Dezember 2009 um 17:00 Uhr in der Pfarrkirche Kufstein/Sparchen

 

 

 

- 23.- 31. Oktober 2009: Jubiläumsreise "150 Jahre Kufsteiner Singkreis - Brasilien"

Hier geht´s zum Webalbum "Brasilien 2009"

 

Konzertankündigung in Rio:

Coro Singkreis Kufstein. Josef Eisenmann, regente.

Data e Hora: Domingo, 25 de Outubro às 16:00.
Série: Projeto "Candelária"
Programa: Mozart, Haydn, Spirituals. E outros compositores

Preço: Gráti

Local: Igreja da Candelária
Endereço: Pça. Pio X, s/n – Centro. Tel.: (21) 2233

Descrição: Comemoração da Data Nacional da Áustria com coro do país

 

 

 

- Jubiläumsscheibenschießen: 3.10.09 (Scheibenspender: Bruno Schmidbauer)


Ergebnis:

1. Rosi Nageler

2. Gudrun Windhofer

3. Maria Hechenblaickner

4. Herwig Sparber

 

- 200 Jahr - Gedenkfeier Berg Isel Schlachten - Andreas Hofer: 20.09.09 in Innsbruck

- Festtag der Chormusik - 150 Jahre Kufsteiner Singkreis: 13.06.09

 

Hier geht´s zum Webalbum "150 Jahre Kufsteiner Singkreis - Chorfesttag"

Hier geht´s zum Videoclip "150 Jahre Kufsteiner Singkreis - Festtag der Chormusik"

 


 

- Brunos 60. Geburtstag - Ausflug nach Schärding: 16./17.05.09

 

- Jubiläumskonzert: 3.April 09

 

- Jubiläums-Jahreshauptversammlung: 16.01.09

 

HINWEIS !!!!: Am oberen Stadtplatz (ehemaliges LUNZER-Haus) gibt es ein Ausstellungsschaufenster "150 Jahre Kufsteiner Singkreis"

 

Hier geht´s zum Webalbum "150 Jahre Kufsteiner Singkreis"

 

 

 

 

- September 2008: Chorreise Frauenfeld / Schweiz

 

- Jahreskonzert am 31.5.2008 in Thiersee:

Good Vibrations
Popsongs von den Beach Boys bis zu James Blunt


Mitwirkende:
Andrea Wieser, Piano
Andreas Wallner, E-Gitarre
Klaus Bradl, E-Bass
Hubert Zangerl, Schlagzeug
Gudrun Windhofer, Sprecherin
Kufsteiner Singkreis

Leitung:
Josef Eisenmann

Passionsspielhaus Thiersee
Sa., 31. Mai, 20 Uhr

 

 

 

Folgende Nachricht hat uns erreicht und soll auch euch nicht vorenthalten werden:

Durch diesen dauernden Probenstress wirkt unser Hansi in letzter Zeit so "zersteut" und "flatterhaft"!

Schadenfroh beobachtet und ganz heimlich fotografiert von Hannes und Andrea


 

2008 Wahl des beliebtesten Vereines::

 

Wir haben bei der Wahl zum beliebtesten Verein von Tirol den 5. Platz erreicht !!!

Danke an Alle, die ihre Stimme für uns abgegeben haben !

 

 

Weihnachtskonzert 2007:

 

 

 

2007 Chorreise Retz:

 

Kaiserfest am 30.6.2007:

 

2007/Juli Uwes 50iger::

 

 

 

- 29. September 2006:

 

 

 

- 10. Juni 2006:


Frühjahrskonzert "Volkslieder aus aller Welt"

Samstag, 10. Juni 2006 20 Uhr im Stadtsaal Kufstein,

Sonntag, 11.Juni 2006 20 Uhr in Kundl (Gemeidesaal)

 

 

Pressestimmen:

Kufsteiner Singkreis auf musikalischer Weltreise

Vier langjährige Mitglieder vom Sängerbund geehrt

KUFSTEIN/KUNDL. Der Kufsteiner Singkreis entführte sein Publikum bei zwei Konzerten in Kufstein und in Kundl auf eine musikalische Weltreise - und lieferte dabei eine glanzvolle Leistung. Unter dem Motto "Volkslieder aus aller Welt" spannte Chorleiter Josef Eisenmann mit seinem Ensemble einen großen Bogen vom heimischen Volkslied über verschiedenste europäische Lieder, Werke von Bartok und Kodaly bis hin zu Gospels und Spirituals - gesungen in den jeweiligen Landessprachen. Der Chor begeisterte durch seinen schwungvollen Vortrag, durch klare Intonation und Freude am Singen.
Mit viel Einfühlungsvermögen begleitete Andrea Wieser am Klavier,
für die passende und perfekte Percussion sorgte Charly Mair.
Obfrau Maria Ellinger führte angenehm, kompetent und mit feinem Humor durch das Programm.
Im Rahmen des Kufsteiner Konzertes wurden auch vier langjährige Chormitglieder für ihren Einsatz ausgezeichnet. Der Obmann des Tiroler Sängerbundes, Manfred Duringer, überreichte das Ehrenzeichen in Silber bzw. in Gold an Helga Hörmann, Toni Eisenmann, Hans Bradl und Michaela Luksch.

 


- 4. Juni 2005:

3. Internationales Chorfest in Kufstein